start

touring artists Austauschtreffen im Januar 2018

touring artists setzt zurzeit einen Schwerpunkt auf die Arbeitsmöglichkeiten von Künstler*innen, Kreativen und Kulturschaffenden aus der Türkei in Deutschland. Am 29. Januar 2018 fand in diesem Rahmen ein Austauschtreffen statt, bei dem der besondere Bedarf an Informationen und Unterstützung beleuchtet wurde. Eingeladen waren Künstler*innen aus der Türkei sowie Vertreter*innen von Berliner Institutionen, die mit türkischen Kolleg*innen zusammen arbeiten (wollen).

TA Logo CMYK Zuschnitt Website
Deutlich wurde, dass neben grundsätzlichen Informationen zu Arbeitsvoraussetzungen und -möglichkeiten, bspw. zu Einreise, Arbeitserlaubnis, Sozialversicherung, Förderung, Sprachkursen etc., ein besonderer Bedarf besteht, die Kulturschaffenden aus der Türkei mit der deutschen Kulturszene zu vernetzen, Kontakte herzustellen, Menschen miteinander ins Gespräch zu bringen.

Auf touring artists werden im Verlauf des nächsten Quartals Informationen zu diesen Themen bereitgestellt. touring artists ist ein Projekt der IGBK und des Internationalen Theaterinstituts (ITI) Zentrum Deutschland, initiiert und gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien,

Artikel normal
Schrift normal