start

Einreichungsfrist: 13-03-2022


Mehr Informationen hier. 


Nach über zweijähriger Bauzeit wurde im Herbst 2021 das neue Verwaltungsgebäude von eins - energie in sachsen1 in zentraler Innenstadtlage von Chemnitz fertiggestellt. Der Firmensitz ist ein "Offenes eins-Haus" – ein Ort, der Begegnung, Unterhaltung und Information bietet. In und vor dem Gebäude soll sich der Gedanke von Offenheit, regionaler Verbundenheit und Begegnung in künstlerischer Form wiederfinden.

Dieser Verantwortung bewusst, hat sich eins entschlossen, eine künstlerische Arbeit vor bzw. an dem markanten Bauwerk auszuloben. Ziel ist es, die Attraktivität und Akzeptanz des neuen Firmensitzes durch eine künstlerische Gestaltung am Haus und außerhalb, im Johannisquartier, vor allem für die Menschen in Chemnitz und Sachsens Süden deutlich zu steigern.

Das Kunstwerk kann einen nachhaltigen Beitrag zur Identität der Stadt Chemnitz – der Europäischen Kulturhauptstadt 2025 – leisten. Es wird ein Kunstwerk gefordert, das zeitgemäß ist und dem städtischen Leitbild “Stadt der Moderne“ sowie dem Anspruch eines regionalen und zukunftsgewandten Unternehmens gerecht wird.

 

1eins - energie in sachsen ist ein Strom- und Internetanbieter.