start

Goethe Institut / Deutschland
Einreichungsfrist: 15-Jan-2023
Kategorie: Stipendium


Link zum Call


Reisekostenerstattung: Kurator*innen bekommen mit der Förderung des Goethe-Instituts die Gelegenheit, ihre Kenntnisse über internationale Gegenwartskunst zu vertiefen und sich mit der deutschen und ausländischen Kunstszene zu vernetzen.

Das Goethe-Institut fördert Recherchereisen ins Ausland, die zu einer Ausstellung oder anderweitigen Veranstaltung in Deutschland führen, mit einer Teilfinanzierung, z. B. durch Übernahme der Reisekosten und/oder einem Zuschuss zu den Unterbringungskosten. Der Maximalzuschuss pro Recherchereise beträgt in der Regel 5.000 Euro. Wir übernehmen keine Materialkosten und Honorare.

Von der Förderung ausgeschlossen sind: akademische Forschungs- und Recherchereisen, Fehlbedarfsfinanzierungen im Zusammenhang mit nicht gedeckten Reisekosten bei Residenzeinladungen, die Kuration bereits geplanter Ausstellungsprojekte im Ausland, Vortragseinladungen.
 

Bewerbungsgebühr: keine Angabe zu einer Gebühr

Altersbeschränkung: keine Angabe

Regionale Beschränkung: international call