start

Oldenburger Kunstschule / Deutschland
Einreichungsfrist: 22-Feb-2023
Kategorie: Andere oder mehrere dieser Kategorien


Stadt oder Region: Oldenburg

Link zum Call


Das 9. Oldenburger Zeichenfestival ausgezeichnet! sucht Künstler*innen für künstlerische Workshops mit Jugendlichen.
Die Workshops dauern 5 Tage mit je 5 Stunden, im Zeitraum 11.09. – 15.09.2023.
Die Jugendlichen arbeiten 2023 zusammen mit Künstler*innen zum Thema „Zeichnung und Zombies –Vom Anderssein“.

Bereits zum neunten Mal lädt das Oldenburger Zeichenfestival ausgezeichnet! im Herbst 2023 zum gemeinsamen Zeichnen, Nachdenken und Diskutieren ein. In Workshops, öffentlichen Aktionen und zeichnerischen Experimenten erkundet ausgezeichnet! gemeinsam mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen Oldenburgs die Grenzen und Möglichkeiten der Zeichnung und regt zur Teilhabe an zeichnerischen Diskursen an. Kern des Festivals ist eine Reihe von Workshops, die sich als Vermittlung zeitgenössischer Kunststrategien und als partizipatorische Kunstprojekte im öffentlichen Stadtraum verstehen.

Auch 2023 sucht daher das Festival wieder besonders Künstler*innen, die in ihrer Arbeit mit den Jugendlichen auch den öffentlichen Stadtraum bespielen und/oder partizipative Ansätze verfolgen. Vor allem neue und experimentelle Wege des Zeichnens möchte das Festival in den Fokus setzen.
 
 

Bewerbungsgebühr: keine Angabe zu einer Gebühr

Altersbeschränkung: keine Angabe

Regionale Beschränkung: international call