start

BINZ39 / Schweiz
Einreichungsfrist: 31-Jan-2023
Kategorie: Residenz


Link zum Call


Seit fast genau 40 Jahren stellt die Stiftung BINZ39 in ihren Räumen am Sihlquai in Zürich lokalen Künstler:innen Arbeitsateliers zur Verfügung. Im Fokus stehen in der Schweiz wohnhafte Künstler:innen. Es ist im Interesse der Stiftung vor allem jüngere Kunstschaffende zu fördern, um in einem entscheidenden Moment zu der entwicklung einer eigenständigen künstlerischen Praxis beizutragen.

Die sechs Ateliers werden den Stipendiant:innen für zwei Jahre zur Verfügung gestellt. Der Aufenthalt umfasst ein Arbeitsatelier, eine Gemeinschaftsküche und die Möglichkeit, am Ende des Aufenthalts in den Ausstellungsräumen der Stiftung auszustellen.



Das zweijährige Stipendium für sechs Ateliers am Sihlquai 133 umfasst:



• Die unentgeltliche Nutzung eines Ateliers
• Betreuung durch die Kurator:in
• Austausch mit den sechs anderen Stipendiat:innen
• Nutzung des breiten Netzwerks der Stiftung
• Möglichkeit einer Einzelausstellung in den Räumen am Sihlquai 133, inklusive eines kleinen Ausstellungsbeitrags
 

Bewerbungsgebühr: keine Angabe zu einer Gebühr

Altersbeschränkung: keine Angabe

Regionale Beschränkung: nur Personen aus Schweiz können sich bewerben