start

Kloster Andechs / Deutschland
Einreichungsfrist: 26-Feb-2024
Kategorie: Andere oder mehrere dieser Kategorien



(c) Hubert Huber

Link zum Call


Ein Wettbewerb für Künstlerinnen und Künstler seit 2002 zum Thema „Kunst und Bier“, der sich besonders der Pflege der bayerischen Gaststättenkultur widmet. Eingeladen werden Künstler, die sich am öffentlichen Wettbewerb beteiligen und von der Jury ausgewählt werden. Die Wettbewerbsteilnehmer werden nach Andechs eingeladen und fertigen auf dem Maibaum - Platz unterhalb des Klosters ihre Kunstwerke. Die entstandenen Kunstwerke sind Eigentum der Künstler.
 
Diese stellen dem Auslober die Kunstwerke für einen Zeitraum von mindestens 2 Jahren für Ausstellungen im Kloster - und Gemeindegebiet zur Verfügung. Bei den einzureichenden Entwürfen ist daher im Blick auf Maße und Witterungsbeständigkeit darauf zu achten, dass die Kunstwerke im Außenraum ausgestellt werden können. Der Auslober hat Vorkaufsrecht. Es ist geplant, mit den teilnehmenden Künstlern einen Tag ein Ferienprogramm mit Kindern im Alter zwischen 6 und 1 2 Jahren anzubieten. Für die Gestaltung dieses Tages ist die Erstellung eines kurzen erlebnispädagogischen Konzeptes hilfreich.
 

Bewerbungsgebühr: keine Angabe zu einer Gebühr

Altersbeschränkung: keine Angabe

Regionale Beschränkung: international call