start

Edith-Russ-Haus / Germany
Einreichungsfrist: 29-Feb-2024
Kategorie: Residenz


Link zum Call


Das Stipendium der Stiftung Niedersachsen am Edith-Russ-Haus für Medienkunst fördert ein breites Spektrum der Medienkunst, von Videokunst und netzbasierten Projekten bis hin zu Klang- oder audiovisuellen Installationen. Das Stipendium wird für die Produktion eines neuen Projekts im Bereich der Medienkunst vergeben.

Eine internationale Jury entscheidet über die Vergabe der Stipendien.

Vergaberichtlinien:

Voraussetzung für die Förderung ist die Benutzerregistrierung und Online-Bewerbung über diese Website bis zum 29. Februar 2024 (MEZ). Bewerbungen, die nach diesem Zeitpunkt eingereicht werden, können nicht berücksichtigt werden. Das Stipendium gilt für die Dauer von 6 Monaten (Juli-Dezember 2024), es ist nicht verlängerbar und residenzpflichtig. Erwarteter Aufenthalt in Oldenburg: mindestens ein Monat. Das Projekt bzw. die künstlerische Arbeit sollte innerhalb der 6-monatigen Stipendiumsdauer abgeschlossen werden (nach Absprache auch bis Ende Februar 2025). Es werden nur Anträge von Personen angenommen, nicht von Institutionen. Eine Bewerbung von Studierenden ist leider nicht möglich. Nur ein Antrag pro Jahr/pro Person wird akzeptiert. Projekte, die schon einmal vom Edith-Russ-Haus abgelehnt wurden, können nicht erneut eingereicht werden. Künstler:innen können sich jedoch mit neuen Projekten immer wieder bewerben. (...)
 

Bewerbungsgebühr: keine Angabe zu einer Gebühr

Altersbeschränkung: keine Angabe

Regionale Beschränkung: international call