start

Bundesverband Soziokultur e.V. / Deutschland
Einreichungsfrist: 10-Mär-2024
Kategorie: Projektförderung


Link zum Call


Was haben ein Audio-Walk durch ein Einkaufszentrum, ein Poetry-Slam in einem Schrebergarten oder ein Wünsch-Dir-Was-Kiosk in einer Bücherei mit Demokratie zu tun? Dies – und natürlich noch viel mehr – sind denkbare Aktivitäten, die über das Programm „Allzeitorte. Gemeinsam mehr bewegen“ gefördert werden können.

Tridems aus Betreiber*innen von Alltags- oder Freizeitorten, Politischer Bildung und Soziokultur können eine Förderung in Höhe von bis zu 50.000 Euro erhalten, um gemeinsam mit den Besucher*innen der Orte den Mehrwert von Demokratie praktisch und gestalterisch erlebbar zu machen.

Bewerben Sie sich bis zum 10. März 2024 mit einer Ideenskizze und verwandeln einen Alltags- oder Freizeitort in einen „Allzeitort“!
 

Bewerbungsgebühr: keine Angabe zu einer Gebühr

Altersbeschränkung: keine Angabe

Regionale Beschränkung: international call