start

nächstes Treffen 20.07.2020 - 18h - Kunstquartier Bethanien


IAIB Monthly Meet Up

Restart der MONTHLY MEET-UPs:

Unter Berücksichtigung aller Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln wollen wir uns im Hof ​​des Kunstquartiers Bethanien treffen.

Die Vorschriften zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie werden langsam gelockert. In einigen Bundesländern ist es bereits wieder gestattet, kleinere Veranstaltungen abzuhalten, und auch die Berliner Kulturinstitutionen bereiten die Wiederaufnahme des Betriebs vor. Wir fragen: Wie könnte Kunst und kulturelles Leben in den kommenden Monaten aussehen? Wir werden mit Vertreter*innen der Berliner Kulturinstitutionen darüber sprechen, wie sie ihre Programme für die Zeit nach dem Sommer planen.

Und was ist mit Dir: Was hast du vor? Wo brauchst Du Unterstützung? Wir wollen Ideen austauschen und gemeinsam darüber nachdenken.

Wie in früheren Versionen des MONTHLY MEET-UPs bleibt Zeit, um administrative Fragen zu besprechen, sich mit anderen Künstler*innen zu unterhalten oder einfach nur Snacks und Getränke zu genießen.

Um alle Planungen gemäß den Vorschriften durchführen zu können, bitten wir um eine kurze Registrierungsmail an Yusuf Sahilli (sahilli (at) landesmusikrat-berlin.de) zu senden. Danke!

https://www.touring-artists.info/en/iaib/home-arab/

Das MONTHLY MEET-UP wird veranstaltet in Kooperation mit dem Landesmusikrat Berlin e.V.


International Artists Info Berlin (als Teil von touring artists) startet mit einem neuen Format für transnationale Künstler*innen ins Jahr 2020.

Das MONTHLY MEET-UP bietet die Möglichkeit

  • Beratung zu administrativen Fragen zu erhalten, die für die künstlerische Arbeit in Berlin relevant sind (wie z.B. Steuernummer, KSK (Künstlersozialkasse) oder Visafragen).
  • Mitglieder von Berliner Kunstinstitutionen zu treffen und ihre Arbeit kennenzulernen.
  • andere Künstler*innen zu treffen, sich zu vernetzen und sich gegenseitig zu unterstützen.
  • gemeinsam Shows, Aufführungen und Ausstellungen zu besuchen.

Du bist herzlich eingeladen, bring Deine Fragen und Ideen mit!


"touring artists/ International Artists Information Berlin (IAIB)“ ist eine Kooperation der IGBK und des Internationalen Theaterinstituts (ITI) – Zentrum Deutschland mit SMartDe – Netzwerk für Kreative e.V. Es wird gefördert durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa des Landes Berlin im Rahmen des Projekts „Weltoffenes Berlin“.

touring artists ist ein gemeinsames Projekt der IGBK und des Internationalen Theaterinstituts (ITI) Deutschland. Das Projekt wird gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien.