start

Übergänge/ Nachbarschaft

Veranstaltungsreihe in 2019 zu künstlerischen Kooperationen in Grenzregionen

weiterlesen ...

inEXCHANGE. Auswärtige Kulturpolitik und interkultureller Austausch

Das Symposium der IGBK und des ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) fand am 2. und 3. Dezember 2015 in den KW Institute for Contemporary Art und in der ifa-Galerie Berlin statt.

weiterlesen ...

Dreams of Art Spaces Collected 2015

Zeitgenössische Kunsträume entstehen inzwischen an verschiedensten Orten der Welt. Ihre Lebendigkeit beruht auf dem Zusammenwirken unterschiedlicher Akteure und Einflüsse.

weiterlesen ...

Are Artists Rich? Der Wert künstlerischer Arbeit

Workshop und Parlamentarischer Abend im Portikus der Badischen Stahlwerke Kehl, 21. November 2012

weiterlesen ...

The Artist Feeling. Künstlernetzwerke

In den vergangenen Jahren haben Projekte und Netzwerke, die Künstler´*innen abseits des Mainstreams organisieren, deutlich an Relevanz gewonnen. Welchen Stellenwert haben diese selbst geschaffenen Räume für Kunst und künstlerisches Leben heute, in einem am ökonomischen Erfolg orientierten Kunstsystem? 

weiterlesen ...

Art Swap Europe

Auf Initiative der IGBK und unter Leitung von Werner Schaub waren 76 Produzentengalerien aus ganz Europa zur Veranstaltung Art Swap Europe am 11. und 12. Oktober 2008 in die Berliner Akademie der Künste eingeladen.

weiterlesen ...

Dreams of Art Spaces Collected 2007

Artistic-research-project by Dorothee Albrecht, Alf Löhr, Andreas Schmid and Moira Zoitl for the Internationale Gesellschaft der Bildenden Künste (IGBK)

weiterlesen ...

Orte künstlerischer Arbeit. Kunst in neuen Kontexten

Unter dem Titel »Orte künstlerischer Arbeit – Kunst in neuen Kontexten« veranstaltete die IGBK vom 12. -14. November 2004 in Regensburg ein internationales Symposium in Kooperation mit dem Kunst- und Gewerbeverein Regensburg.

weiterlesen ...