start

Bewerbungsfrist: 25-05-2020


Weitere Informationen hier.


Die Graduiertenschule der Universität der Künste Berlin im Berlin Centre for Advanced Studies in Arts and Sciences (BAS) schreibt Stipendien aus.

Die Graduiertenschule der Universität der Künste Berlin ist ein postgraduales und internationales Qualifikationsprogramm für hoch qualifizierte Absolvent*innen aller Disziplinen, die bereits eigene künstlerische Positionen entwickelt haben und zum Zeitpunkt der Bewerbung bereits eine mindestens dreijährige künstlerische Berufspraxis ausgeübt haben. Interessierte werden gebeten, sich mit einem künstlerischen Forschungsvorhaben zu bewerben, das innerhalb von zwei Jahren realisierbar ist.

Das Stipendienprogramm richtet sich an Absolvent*innen aller künstlerischen und wissenschaftlichen Fächer, die den Austausch mit anderen Disziplinen als wesentlichen Teil ihrer Arbeit begreifen. Das Stipendium eröffnet die Möglichkeit, zwei Jahre intensiv an der Recherche und Produktion bzw. Realisierung des eigenen Projekts zu arbeiten. Die Stipendiat*innen verpflichten sich zu mindestens einem Semester Lehre an der UdK während der Stipendienlaufzeit. Zudem bietet die Graduiertenschule Gelegenheit zur Projekteinbindung im Rahmen von interdisziplinären Kooperationen zwischen den Künsten und Wissenschaften an der UdK Berlin sowie individuelle Betreuung durch Professor*innen aus den Bereichen Bildende Kunst, Gestaltung, Musik und Darstellende Kunst. (weiter...)

Voraussichtlicher Förderbeginn: 1. April 2021

Die Graduiertenschule wird vier Stipendien vergeben.

Bewerbungen werden in deutscher sowie in englischer Sprache akzeptiert.