start

Einreichungsfrist: 15-09-2020


Mehr Informationen hier.

 

Die Berliner Kulturverwaltung gewährt – vorbehaltlich verfügbarer Mittel – Kulturaustauschstipendien à 3 Monate in allen Sparten für konkrete Projekte oder Vorhaben an selbst gewählten Orten weltweit. 

Zielgruppe: 
Gefördert werden professionell arbeitende Künstler_innen, die mit erstem Wohnsitz in Berlin leben. Künstler_innen, welche an einer Hochschule immatrikuliert sind oder eine unbefristete Professur haben, können sich nicht bewerben. 
 
Zweck der Förderung: 
Die Stipendien sind für die künstlerische Entwicklung von professionell arbeitenden Künstler_innen bestimmt. Gefördert werden konkrete Projekte oder Vorhaben in Zusammenarbeit mit einem Kooperationspartner an selbst gewählten Orten weltweit. 
 
Umfang der Förderung: 
Die Kulturverwaltung des Berliner Senats gewährt den ausgewählten Künstler_innen ein Stipendium in Höhe von monatlich 2.500 € pauschal (Hin-/Rückreise, Material, Lebenshaltung, Unterbringung).