start
Box Ausschreibung

Bewerbungsschluss ist regelmäßig der 31. Januar und der 15. August

Förderung des interkulturellen Austauschs im Bereich der Bildenden Kunst

Das Programm Künstlerkontakte des ifa fördert die inhaltliche Zusammenarbeit zwischen deutschen Kulturschaffenden und Kulturschaffenden aus Transformations- und Entwicklungsländern. Es unterstützt Arbeitsaufenthalte und Reisen nach Deutschland, wenn ein außenkulturpolitisches Interesse an der Durchführung der Projekte besteht. Deutsche Kulturschaffende können Reisekosten für Projekte in Entwicklungs- und Transformationsländern beantragen.

Bitte beachten Sie: Bei der Planung dieser Vorhaben kann das ifa keine Vermittlungsrolle übernehmen.

Weitere Informationen hier.

Artikel normal
Schrift normal