start

IGBK (Hrsg.)/Joachim Kettel
Stuttgart 1998

Neue subjektorientierte Ansätze in der Kunst und Kunstpädagogik in Deutschland und EuropaKunst lehren

Die Publikation ist leider vergriffen.

ISBN 3-87173-157-9
 
Die Publikation zum gleichnamigen Symposium 1997 in Wolfenbüttel und Braunschweig stellt Fragen zu einer drängenden Reform der Künstler- und Kunstpädagogenausbildung in Deutschland und Europa. Im Mittelpunkt steht die Idee einer veränderten Kunst-Lehre, die die vielfältigen Herausforderungen der Nachmoderne aufnimmt und wieder das ästhetisch-künstlerische Subjekt in den Mittelpunkt ihrer Überlegungen stellt.

Artikel normal
Schrift normal